Ablauf der Arbeit (Hypnose) an einem Problem

January 10, 2018

Erster Termin: Wir lernen uns kennen und überprüfen, ob die “Chemie” zwischen uns stimmt. Können Sie mir Ihr Vertrauen schenken? Können Sie sich in meinem dabei sein entspannen und sich mir öffnen? Wir reden über Ihr Problem. Dabei stelle ich fest, ob ich Ihnen mit der Anwendung der Hypnose helfen kann, um sich von dem Problem zu befreien.

Ich notiere mir alle für mich relevanten Informationen, die mir später, in meiner Arbeit hilfreich sein können - das heißt die Anamneseerhebung

 

Wir definieren gemeinsam ein Ziel. Bis zur nächsten Hypnose Sitzung bereite ich speziell für Sie zugeschnittene Suggestionen vor, mit denen die effektivsten Resultate bei Ihnen zu erzielen sind. Obwohl viele Menschen das gleiche Problem haben können, sind die Suggestionen, die sie für anhaltende Veränderungen benötigen, immer unterschiedlich. In diesem Behandlungstermin teste ich auch wie Sie auf Hypnose reagieren und baue bei Ihnen eventuell bestehende Ängste und Vorurteile gegenüber der Hypnose ab.

 

Zweiter Termin: Ab dem zweiten Termin beginnt die eigentliche Arbeit (Hypnose) mit den passenden Suggestionen. In jedem weiteren Termin schließe ich alle inzwischen (seitens von mir oder von Ihnen) neu entdeckten Informationen, die uns bei der Behebung Ihres Problems hilfreich sein können, in die aktuelle Hypnose Sitzung ein. Schon nach der ersten Hypnose Sitzung sind bei den Klienten beeindruckende Resultate bemerkbar!

 

 

 

 

 

 

Please reload

© 2020 Blom Medien, Copyright by Ana Blom     Kontakt / Impressum     Datenschutzerklärung

  • Facebook Clean Grey
  • Twitter Clean Grey
  • Instagram Clean Grey